Author image
publiziert: 18.07.2016 Christin
Brandt

Rückblick auf den Stailacup 2016

Am vergangenen Donnerstag, den 14. Juli 2016, fand der Stailacup 2016 statt. In diesem Jahr registrierten sich insgesamt 16 Teams, um bei gemütlicher Atmosphäre über den Dächern Zürichs einen der begehrten Siegerpokale zu gewinnen. Stärken konnten sich die einzelnen Teams bei dem stattfindenden Barbecue und angerichtetem Buffet, das für jeden Teilnehmer einen Gaumenschmaus bereit hielt. Mit den frisch zubereiteten Cocktails des Barkeepers und der groovigen Musik des DJs wurde der Abend zusätzlich versüßt. In diesem Jahr gratulieren wir dem Team “Modo” zum Sieg und Titel des Töggelimeisters 2016! Zweitplatzierter wurde das Team „We Can’t“, dicht gefolgt von dem Drittplatzierten Team „Cereal Killers“.

Ein gebürender Applaus an die Sieger sowie an alle teilgenommen Teams!

Wir hoffen auf eine Revanche!

Ein paar Impressionen des Stailacups 2016 wollen wir Euch nicht vorenthalten!

 

bild1 bild 1.1

Ruhe vor dem Sturm: Unsere Dachterrasse über den Dächern Zürichs, kurz vorm Start des Stailacups.

bild3 bild 4

Der Meister am Werk: Unser Barkeeper zaubert. Empfehlung des Tages: Erdbeercocktails mit frischer Minze.

Bild5 bild 6

Dazu gibt es lecker Essen vom Buffet.

bild 7

Doch zurück zum Wesentlichen, schließlich sind (fast) alle hier, um einen der begehrten Stailacup Pokale mit nach Hause zu nehmen.

Bild 9 bild 10

Nach einer kurzen Begrüßung beginnt der Nervenkitzel.

Bild 16 bild 12

Die ersten Turniere des Stailacups 2016 werden an insgesamt vier Kickertischen ausgetragen.

bild 13 bild 14

Wer gerade nicht spielt nutzt die Gelegenheit und entspannt auf der Dachterrasse.

Bild 15 Kopie

Für den richtigen Ton sorgt unser DJ.

bild 17 bild 20

Drinnen wird fleißig getöggelt bis es draußen Dunkel wird.

bild 22 bild 24

Dann das Finale: Die Konzentration steht den Teilnehmern ins Gesicht geschrieben. Team „Modo“ spielt gegen unser Spitzenteam „We can’t“, bestehend aus Uida und Federico.

bild 25

Wenige Minuten später steht der Sieger fest. Team „Modo“ gewinnt.. Aber es war eine knappe Angelegenheit.

bild 26 bild 27

Die Siegerehrung: Auf Platz 3 die „Cereal Killers“. Platz 2 geht an Uida und Federico.

bild 28

Auf Platz 1: Team „Modo“, das sichtlich erfreut ist den Pokal von unserem CEO Michael Baum überreicht zu bekommen.