publiziert: 13.12.2019 Ramon
Schwarz

Stailamedia kooperiert mit ABLE HOTEL MEDIA

Stailamedia arbeitet seit August 2019 mit dem Medienunternehmen ABLE HOTEL MEDIA mit Sitzen in London und Hong Kong zusammen. Werbetreibende können dank der Kooperation ab sofort über Stailamedia ihre digitalen Werbekampagnen im WiFi-Netz von führenden Hotelketten wie zum Beispiel Hilton und Kempinski in der ganzen Schweiz und bei Bedarf natürlich auch weltweit ausspielen und so gezielt die schwer erreichbare Zielgruppe der Reisenden ansprechen.

ABLE HOTEL MEDIA vermarktet das digitale Werbeinventar von hochklassigen 4- und 5-Sterne Hotels von über 10.000 Hotels in über 250 Städten rund um den Globus.

Durch die Kooperation können Werbetreibende über Stailamedia ab sofort ihre Display Kampagnen auf den mobilen Endgeräten von Hotelgästen und über hoteleigene Endgeräte aussteuern. Somit ist es möglich, die sonst schwer erreichbaren Zielgruppen der kaufkräftigen Reisenden und Business Traveler gezielt, mit zu 100% Share of Voice und ohne Streuverlust anzusprechen.

Bild2

Für eine gezielte Nutzeransprache stehen Targeting-Optionen zur Verfügung, wie beispielsweise die Auswahl per Hotel oder Hotelkette, Sternebewertung, Ort, Region oder Land sowie technische Parameter wie Mobile Device, Hersteller, Betriebssystem oder Browsersprache.

Die Ansprache Reisender in Hotels eröffnet Werbetreibenden den Zugang zu einer sonst kaum erreichbaren Zielgruppe, schafft auf lokaler Ebene ganz neue Umsatzpotenziale und Möglichkeiten zur ortsgebundenen sowie globalen Markenbildung.